Steuerberater Fernstudium

    UNSER TIPP :

Wenn Sie sich für ein Steuerberater- oder Steuerfachwirt-Fernstudium/Vorbereitungskurs interessieren, empfehlen wir Ihnen sich kostenlose und unverbindliche Informationsunterlagen zukommen zu lassen. Diese bekommen Sie bei der unten aufgeführten Auswahl an Anbietern.

Nach dem Erhalt der Unterlagen sollten Sie sich die Zeit nehmen, um die Informationen sorgfältig zu lesen und zu entscheiden ob ein Fernstudium die richtige Wahl ist und bei welchem Anbieter Sie das Fernstudium beginnen möchten.

Infomaterial Fernstudium/Vorbereitungskurs Steuerberater:
Link SGD – Fernkurs Steuerberater Vorbereitungskurs
Link ILS – Fernlehrgang Steuerberater Vorbereitungskurs
Link Klett – Fernlehrgang Steuerberater/in Vorbereitungskurs


Infomaterial Fernstudium/Vorbereitungskurs Steuerfachwirt:
Link SGD – Fernkurs Steuerfachwirt Vorbereitungskurs
Link ILS – Fernlehrgang Steuerfachwirt Vorbereitungskurs
Link Klett – Fernkurs Steuerfachwirt

Auch im Fernstudium kann der Beruf des Steuerberaters erlernt werden. Der Fokus liegt dabei auf dem Erlernen von Grundwissen, der Erweiterung und auch der Festigung von vorhandenem Wissen sowie der Vorbereitung auf die Prüfung. Bei Fernlehrgängen ist die Steuerlehre oft als Vertiefung der Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftspädagogik zu finden. Aber auch in den Fachbereichen Rechnungswesen, Controlling und Steuern wird auf die Prüfung zum Steuerberater hingearbeitet. In der Regel werden durch Fernakademien Vorbereitungskurse auf die Steuerberaterprüfung, auf die Kammerprüfung zum Steuerfachwirt sowie Fernkurse für Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre angeboten. Ziel der Kurse ist die Vermittlung aller aktuellen Kenntnisse zum Steuerrecht.

Voraussetzung für die Ausbildung zum Steuerberater an einer Fernakademie ist meist ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium sowie berufspraktische Erfahrungen. Eine kaufmännische Ausbildung, eine Ausbildung zum Steuerfachwirt oder zum Bilanzbuchhalter oder auch ein Angestellten- oder Beamtenverhältnis im gehobenen Dienst der Finanzverwaltung berechtigen ebenfalls zum Fernstudium.

Ein Fernstudium zum Steuerberater dauert an den meisten Fernschulen 24 Monate und kann oft auch um 12 Monate ohne zusätzliche Kosten verlängert werden.
Nach erfolgreich beendetem Studium wird entweder ein Zertifikat der jeweiligen Fernakademie erworben oder aber nach bestandener Prüfung vor der jeweils zuständigen Finanzbehörde ein staatliches Zeugnis als „Steuerberater“ ausgestellt.